Jetzt bestellen

€ 16,99
Preis inkl. MwSt.
keine Versandkosten
Erschienen

Sofortiger Download

Teilen

Lautlose Sprache

Detailansicht

Lautlose Sprache

Intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur

Marta Williams

Übungsbuch mit Lösungen für die intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur

Der Gott unseres Zeitalters - die Vernunft - hat uns die Intuition geraubt. Doch wenn wir überleben wollen, müssen wir beginnen, wieder auf unsere Umwelt und unsere nicht-menschlichen Mitgeschöpfe zu hören. Lautlose Sprache zeigt mit berührenden Beispielen und einfachen Übungen wie wir lernen können, die ständig präsente Kommunikation von Tieren und Natur zu verstehen und unsere Verbindung mit allem Leben tief in uns zu erfahren. Ein klar strukturiertes Praxis- und Übungsbuch für Tier- und Naturliebhaber - und für alle, die die Erde ihr Zuhause nennen.

Übungen: Pflanzen und die Landschaft

Auch in diesem Kapitel gibt es wieder eine Vielzahl von Übungen. Machen Sie die Übungen, die Sie ansprechen. Der Ablauf eines Gesprächs mit einer Pflanze, einem Baum oder einem Berg ist der gleiche wie bei der Kommunikation mit Tieren. Wenn Sie sich konzentrieren und verbinden wollen, verwenden Sie wie immer die Schritte, die in Kapitel 8 beschrieben sind.

Übung 1: Wer berührt hier wen?

Nehmen Sie sich Zeit, um sich an einen Baum anzulehnen, halten Sie einen Stein in der Hand oder legen Sie Ihre Hände auf eine Blume oder auf den Boden. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Vorstellung, dass der Baum, der Stein oder die Pflanze, die Sie spüren, Sie ebenfalls wahrnehmen und spüren, wie sie von Ihnen berührt werden. Es existiert hier ein Bewusstsein, ein Geist, der sich Ihrer genauso bewusst ist wie umgekehrt. Fragen Sie Ihr Gegenüber, ob es Ihnen irgendetwas mitteilen möchte.

Übung 2: Singen

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Naturgeister es lieben, wenn wir für sie singen, selbst wenn es ziemlich schief klingt. Wenn Sie Gartenarbeit machen, wandern oder einfach draußen in der Natur sind, sollten Sie versuchen, zu singen oder zu summen. Sie können sich auch ein Lied für ein bestimmtes Wesen ausdenken - ein Lied für den Wind oder für den Hornstrauch - oder singen Sie ein Lied, das Sie kennen. Wenn Sie fertig sind, fragen Sie Ihren Zuhörer, wie es ihm gefallen hat.

Übung 3: Wertschätzung

Sprechen Sie mit den Pflanzen in Ihrem Garten, den Bäumen im Park oder den Wildblumen, denen Sie auf Ihren Wanderungen begegnen. Sagen Sie ihnen, warum Sie sie schätzen. Erklären Sie ihnen, welche Bedeutung sie für Ihr Leben haben. Sagen Sie ihnen, was Sie sich für sie erhoffen und erträumen. Fragen Sie dann, ob sie Ihnen irgendetwas sagen möchten.

Übung 4: Heilung

Sprechen sie mit einer Pflanze (oder einen Baum), die krank ist oder stirbt. Verwenden Sie Ihre Intuition, um die Pflanze zu scannen und zu bestimmen, was nicht in Ordnung ist, und was sie braucht. Senden Sie heilende Energie, falls die Pflanze dies wünscht. Wenn es irgendeine Hoffnung auf Genesung für die Pflanze gibt, stellen Sie sich vor, dass sie wieder gesund, glücklich und in voller Blüte ist. Senden Sie der Pflanze dieses Bild und dieses Gefühl. Wiederholen Sie das täglich und beobachten Sie, was geschieht.

Übung 5: Ehrerbietung

Gestalten sie eine Zeremonie, um einen Aspekt der Natur zu ehren. Sie könnten beispielsweise einen Bach aus Ihrer Gegend ehren, indem Sie eine kleine Menge Honig in den Bach geben und ihm dann sagen, warum sie ihn ehren. Oder Sie ehren einen Baum, indem Sie einen Altar gestalten oder eine kleine Gabe dalassen (etwas zu essen, Kräuter oder Süßigkeiten) und ihm dann sagen, warum Sie ihn ehren.

Wenn Sie etwas essen, heben Sie einen kleinen Rest auf und geben Sie ihn der Erde zurück, um sie zu ehren. Ehren Sie jedes Wesen, das Sie ehren möchten, indem Sie ihm etwas anbieten und ihm sagen, warum Sie es ehren möchten. Übung 6: Mit Pflanzen und Schädlingen sprechen

Sprechen Sie mit einem Baum oder einer Pflanze. Verhalten Sie sich dabei wie ein Reporter. Stellen Sie Fragen nach dem Leben und nach Empfindungen. Stellen sie Fragen zur Biologie, die Sie später überprüfen können. Fragen Sie, ob die Pflanze oder der Baum eine Frage an Sie hat.

Wenn Sie zu viele Schädlinge haben, dann sprechen Sie mit ihnen. Bitten Sie die Insekten, die Pflanzen nicht zu zerstören. Finden Sie heraus, warum es den Befall gibt, und was Sie tun können, um die Pflanze widerstandsfähiger zu machen. Bieten Sie an zu teilen, was Sie haben - etwas für Sie, etwas für die Insekten. Handeln Sie einen Kompromiss aus. Wenn zu viele Unkräuter da sind, bitten Sie sie darum, sich etwas zurücknehmen und damit aufzuhören, den ganzen Garten zu übernehmen. Finden Sie heraus, ob Sie mit den Unkräutern eine Vereinbarung treffen können, um miteinander auszukommen. Erklären Sie ihnen, wie sehr Sie es schätzen würden, wenn sie zu einer Kooperation bereit sind. Warten Sie ab, was geschieht.

Übung 7: Mit Naturgeistern arbeiten

Begrüßen Sie die Naturgeister der Pflanzen und der Gegend, in der Sie leben. Sagen Sie ihnen, wie sehr Sie sie schätzen. Wenn es etwas geben sollte, was Sie für die Pflanzen oder den Ort brauchen oder sich wünschen, bitten Sie die Naturgeister, Ihnen dabei zu helfen. Bieten sie etwas an (Getreide, Samen, Süßigkeiten), um die Naturgeister zu ehren. Wenn Sie möchten, gestalten Sie einen Altar, um den Geist Ihrer Wohnung anzuerkennen, und ein eigenes Ritual, um den Geist zu ehren.

Übung 8: Erkennen und schützen Sie Ihre Bioregion

Lernen Sie Ihre Bioregion kennen - die natürliche Umgebung und die Ökosysteme in Ihrer Gegend. Woher kommt das Wasser? Beobachten Sie, welche Pflanzen und Tiere dort leben. Bringen Sie etwas über die ökologische Situation Ihrer Gegend in Erfahrung, bevor Sie urbanisiert oder in eine landwirtschaftliche Monokultur verwandelt wurde. Was geschah damals? Was hat früher an diesem Ort gelebt? Verfolgen Sie die Wanderungen der Tiere in Ihrer Bioregion. Suchen Sie nach der ursprünglichen Vegetation, die noch übriggeblieben ist. Bleiben Sie mit allen in Verbindung. Schließen Sie sich mit anderen Menschen in Ihrer Gegend zusammen, um Ihre Bioregion zu schützen und wiederherzustellen.

Übung 9: Finden Sie Ihren Verbündetenin der Natur

Einen Verbündeten innerhalb der Pflanzenwelt oder der Landschaft zu finden, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie müssen Pflanzen und verschiedene Landschaften aufsuchen und aufmerksam zuhören. Welches Wesen fühlt sich für Sie wie ein Verbündeter an? Fordern eine bestimmte Blume, ein Kraut, ein Baum oder ein Aspekt der Landschaft Sie auf, sie wieder zu besuchen? Sobald Sie glauben, Ihren Verbündeten gefunden zu haben, bitten Sie um jede Hilfe und jeden Rat, den Sie brauchen. Bitten Sie Ihren Verbündeten um seinen spirituellen Namen.

Übung 10: Landschaft und die Elemente

Sie können mit jedem einzelnen Aspekt der Natur sprechen, einschließlich jedem Ort in der Natur. Sie können mit Seen, Bächen, Flüssen, Teichen, dem Meer oder dem Regen kommunizieren. Sie können auch mit Landschaftsformationen sprechen, etwa mit Bergen, Felsen oder dem Boden. Sie können mit dem Wind und dem Feuer Kontakt aufnehmen. Sie können diese Aspekte der Natur in der gleichen Weise interviewen, wie Sie es auch mit den Tieren taten. Möglicherweise erleben Sie, dass ein Aspekt der Natur eine besondere Bedeutung in Ihrem Leben annimmt. 3926388730 Autorenporträt Marta Williams erhielt ihren ersten Universitätsabschluss im Fach Umweltschutz und Erhaltung natürlicher Ressourcen an der University of California in Berkeley und erwarb dann ein Diplom in Biologie an der San Francisco State University.

Bevor Sie Tierkommunikatorin wurde, arbeitete sie viele Jahre lang als Wildbiologin und Umweltwissenschaftlerin. Marta hat Klienten überall auf der ganzen Welt und gibt intuitive Beratungen für jede Tierart. Außerdem reist Sie um die ganze Welt, um Workshops, Seminare und Sprechstunden über den intuitiven Kontakt zu Tieren und der Natur abzuhalten. Sie sagt: "Ich schrieb dieses Buch für die Tiere der Erde, für die Pflanzen und Wälder, für die Flüsse und Berge, für die unberührten wunderbaren Plätze und für den Geist der Erde. Sie alle wollen, dass wir ihnen wieder zuhören und ihre Stimme als lebenswichtige Ratgeber nutzen."

Leseprobe

In der intuitiven Kommunikation ist die Genauigkeit von großer Bedeutung. Aber wie können Sie nachweisen, dass die Information, die Sie erhalten, richtig ist? Manchmal können Sie eine Bestätigung von den Menschen des Tieres erhalten. Manchmal stellen Sie nach der Unterhaltung eine tiefgreifende Verhaltensänderung bei dem Tier fest. Aber bevor Sie nicht die Möglichkeit haben, die erhaltenen Daten zu überprüfen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als mit dem zu arbeiten, was Sie erhalten haben - selbst wenn es unlogisch erscheint. Das kann oft eine Herausforderung sein, wie das folgende Beispiel von Susan Walton und ihrem 17jährigen Quarterhorse Red zeigt.

Download

Alle Ausgaben


Produktinformation zu: Lautlose Sprache - Intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur

Produktform: MobiPocket
Auflage: 1. Auflage der MobiPocket Ausgabe
Seiten der gedruckten Ausgabe: 292
Verlag: Reichel Verlag
Erschienen: 11.04.2014
Sprache: Deutsch
Autor: Williams, Marta 
Bearbeiter: aus dem Englischen übersetzt von: Zöller, Cora; aus dem Englischen übersetzt von: Khademi, Arya
ASIN: B019YCJVKO
GTIN: 9783941435674
ISBN-10: 3-941435-67-1
ISBN-13: 978-3-941435-67-4
Reichel Verlag Bestseller-Rang: Platz 9 in E-Books (Siehe Bestseller Seite)
 Platz 9 in Ratgeber > Tierkommunikation

Alle Titel von Williams, Marta

Frag dein Tier

Verhaltensstörungen durch intuitive Kommunikation lösen

EUR 16,99
cloud_downloadE-Book von Williams, Marta
Erschienen: 25.04.2014

Frag dein Tier

Verhaltensstörungen durch intuitive Kommunikation lösen

EUR 18,50
import_contactsBuch von Williams, Marta
Erschienen: 14.04.2008

Hund, Katze, Maus - Wie du mit Tieren sprechen kannst

Ein Tier-Sprachkurs für Kinder von 7-14 Jahren

EUR 13,30
import_contactsBuch von Williams, Marta
Erschienen: 29.06.2007

Hund, Katze, Maus - Wie du mit Tieren sprechen kannst

Ein Tier-Sprachkurs für Kinder von 7-14 Jahren

EUR 11,99
cloud_downloadE-Book von Williams, Marta
Erschienen: 06.02.2015

Lautlose Sprache

Intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur

EUR 16,99
cloud_downloadE-Book von Williams, Marta
Erschienen: 11.04.2014

Lautlose Sprache

Intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur

EUR 18,50
import_contactsBuch von Williams, Marta
Erschienen: 12.07.2015

Mein Tier - mein Seelengefährte

Wie Tiere unser Inneres spiegeln

EUR 16,99
cloud_downloadE-Book von Williams, Marta
Erschienen: 13.12.2013

Mein Tier - mein Seelengefährte

Wie Tiere unser Inneres spiegeln

EUR 18,50
import_contactsBuch von Williams, Marta
Erschienen: 01.09.2013

Ohne Worte

Mit Tieren und Natur sprechen

EUR 18,50
import_contactsBuch von Williams, Marta
Erschienen: 01.01.2008

Ohne Worte

Mit Tieren und Natur sprechen

EUR 16,99
cloud_downloadE-Book von Williams, Marta
Erschienen: 06.02.2015

Der Artikel Lautlose Sprache ist in folgender Kategorie enthalten:

Ratgeber > Tierkommunikation

Alle Tiere kommen in den Himmel

Das spirituelle Leben unserer Tiergefährten

EUR 18,50
import_contactsBuch von Browne, Sylvia
Erschienen: 03.02.2011

Alle Tiere kommen in den Himmel

Das spirituelle Leben unserer Tiergefährten

EUR 16,99
cloud_downloadE-Book von Browne, Sylvia
Erschienen: 18.07.2014

Bruder Hengst und Schwester Katze

Verblüffendes aus dem Seelenleben von Mensch und Tier

EUR 17,90
albumCD von Lorenz, Hugh-Friedrich
Erschienen: 23.04.2008

Bruder Hengst und Schwester Katze

Verblüffendes aus dem Seelenleben von Mensch und Tier

EUR 15,99
cloud_downloadAudio Download von Lorenz, Hugh-Friedrich
Erschienen: 11.11.2016